AGB und Disclaimer​

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Inhaberin:

Frau Kerstin Quaas

Wehn 31

51545 Waldbröl

Telefon: 02291-908851

info@landhaus-wehn.de

 

Ust-Nr. 212/5192/0446

Int-Ust-Nr. DE 239979578

 

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

AGB 

 

§ 1 Aufnahme 

Wir können nur Hunde aufnehmen, die haftpflichtversichert und geimpft sind (der Nachweis darüber ist uns bei einem Erstkontakt vorzulegen) Außerdem sollten sie entwurmt und frei von Ungeziefer sein. 

 

Im Rahmen der Unterkunft und Betreuung hat der Kunde das Hundefutter und Medikamente in ausreichender Menge zur Verfügung zu stellen. Sollte die Menge nicht ausreichend sein, ist Landhaus Wehn berechtigt ohne Rücksprache die benötigten Futtermittel/Medikamente zu besorgen und dem Hundebesitzer in Rechnung zu stellen. Für die Fahrt und Abholung der benötigten Futtermittel/Medikamente wird zusätzlich 0,50 cent pro km berechnet. 

 

Die Tiere dürfen während der Betreuungszeit, keine ansteckenden Krankheiten haben. Gemäß dem Fall, dass ein Tier innerhalb der Betreuungszeit erkrankt und eine Ansteckungsgefahr für die anderen darstellt, behält Landhaus Wehn sich das Recht vor, die Betreuung für den Zeitraum der Erkrankung zu unterbrechen. Der Verdacht auf eine Erkrankung, des zu Landhaus Wehn zu gebenden Hundes, ist ausdrücklich vom Hundehalter bekannt zu geben. Landhaus Wehn übernimmt keine Haftung für kranke Hunde und deren Folgen. Die durch eine ansteckende Erkrankung entstehenden Kosten (Mitbehandlung anderer Hunde und Desinfektion der Unterbringung) sind vom Kunden zu tragen. 

 

Läufige Hündinnen können unter Vorbehalt im privaten Wohnhaus aufgenommen werden. Dafür wird ein Mehrpreis berechnet. Der Hundehalter verpflichtet sich die Läufigkeit bekannt zu geben. Sollte der Hundehalter eine läufige Hündin bei Landhaus Wehn abgeben und dieses Landhaus Wehn verschweigen, wird für die dann auftretenden Folgen (Deckung der Hündin während der Betreuungszeit) keine Haftung übernommen. Die hierbei entstehenden Kosten gehen alleine zu Lasten des Hundehalters. 

 

Das Gleiche gilt für unverträglichen Hunde. Wir behalten uns vor, einen Hund nach mehrmaligen Verhaltensauffälligkeiten von der Betreuung auszuschließen. 

 

§2 Haftungsausschluss 

 

In Ihrem, wie auch in unserem Interesse, achten wir stets auf ein friedliches Miteinander. Sollte es dennoch zu Auseinandersetzungen unter den Tieren kommen übernimmt Landhaus Wehn keine Haftung dafür, in diesem Fall kommt der Halter des Verursachers (primär) bzw. dessen Haftpflichtversicherung (sekundär), für entstehende Kosten auf. (Dies ist rechtlich nicht anders möglich). 

 

Landhaus Wehn stellt ein Hundebett zum Ruhen und Schlafen zur Verfügung. Sollte der Kunde ein eigenes Hundebett für die Unterbringung seines Hundes mitbringen, wird für dieses keine Haftung übernommen. 

 

Landhaus Wehn schließt jede Haftung auf eventuelle Schadenersatzansprüche wegen Verletzung von Menschen -Leben, -Körper oder -Gesundheit aus. Es sei denn, Schäden werden aufgrund einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handlung herbeigeführt. Gleiches gilt für einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. 

 

Unser Gelände ist rundherum eingezäunt, gemäß dem Fall, dass sich ein Hund eigenständig befreit, oder während des Bring bzw. Abholvorgangs entwischt übernimmt Landhaus Wehn keine Haftung dafür. 

 

§ 3 Rechte von Landhaus Wehn 

 

Sollte während des Aufenthalts eines Hundes eine tiermedizinische Behandlung erforderlich und der Kunde, der Ansprechpartner in Abwesenheit des Hundebesitzers oder der gewöhnlich behandelne Tierarzt nicht erreichbar sein, ist Landhaus Wehn berechtigt, auch ohne dessen Zustimmung die entsprechende tiermedizinische Versorgung einzuleiten. Dies gilt auch für den Fall, dass eine Benachrichtigung nicht möglich ist, weil der Gesundheitszustand des Hundes dies nicht zulässt (z.B. in Notfällen). Die anfallenden Behandlungskosten sind vom Kunden zu tragen. Für die Fahrt und Begleitung zum Tierarzt bzw. in die Tierklinik wird zusätzlich pauschal 0,50 cent pro km berechnet. Ist eine medizinische Behandlung notwendig, die Landhaus Wehn extra Zeit kostet (Tierarztbesuch, Versorgung etc.) wird ein Stundensatz von 10 euro berechnet. 

 

Für den Fall, dass der Hund nicht binnen 2 Tagen nach dem vereinbarten Endtermin aus der Unterbringung abgeholt wird, ist der Betreuer berechtigt, den Hund anderweitig abzugeben (z.B. Tierheim).
Sollten dem Betreuer durch die Nichtabholung des Hundes weitere Kosten entstehen, so trägt diese der Hundehalter. 

 

§ 4 Vertragliche Richtlinien 

 

Der Preis für die Unterbringung des Hundes wird im Vertrag niedergeschrieben.
Landhaus Wehn ist berechtigt, die Preise zu ändern, wenn der Kunde nachträgliche Änderungen der Leistungen von Landhaus Wehn oder der Aufenthaltsdauer des Hundes/der Hunde wünscht und Landhaus Wehn dem zustimmt. 

 

Wird ein Aufenthalt länger als zwei Wochen gebucht, so ist der Kunde verpflichtet am Bringtag eine Vorauszahlung von der Hälfte des Gesamtpreises zu entrichten. 

 

Es werden nur Barzahlungen angenommen. Auf Wunsch kann im Nachhinein eine Rechnung geschrieben werden. 

 

Sofern der Kunde gebuchte Leistungen wieder storniert, gilt folgende Regelung: Erfolgt die Stornierung wenigstens 60 Tage vor dem vereinbarten Termin fallen keine Stornokosten an; 30 bis 59 Tage vor dem vereinbarten Termin, ist der Kunde verpflichtet, 50% des vertraglich vereinbarten Preises für die Hundeunterbringung, -betreuung und/oder sonstige Leistungen als Stornokosten zu bezahlen; 

weniger als 30 Tage vor dem vereinbarten Termin, ist der Kunde verpflichtet, 100% des vertraglich vereinbarten Preises für die Hundeunterbringung, -betreuung und/oder sonstige Leistungen als Stornokosten zu bezahlen. 

 

Ferner ist Landhaus Wehn berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, beispielsweise falls höhere Gewalt oder andere von Landhaus Wehn nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen. 

 

Landhaus Wehn hat den Kunden von der Ausübung des Rücktrittsrechts unverzüglich in Kenntnis zu setzen 

 

Bei berechtigtem Rücktritt von Landhaus Wehn entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz. 

 

§ 5 Schlussbestimmungen 

 

Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags, der Antragsannahme oder dieser AGB müssen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen durch den Kunden sind unwirksam. 

 

Erfüllungs- und Zahlungsort ist der Sitz von Landhaus Wehn. 

 

Es gilt deutsches Recht. 

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam, oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften. 

Disclaimer

Haftung für Inhalte

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Bildquellen
Alle Illustrationen, Bilder, Fotos, Videos stammen entweder aus eigenem Copyright, sind Common Source aus Wikipedia, Youtube, wix.com, oder sind von Adobe Stock Photos gekauft.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Im Falle von wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. 

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.